Perfektion beginnt schon vor dem Job

Daten- und Materialübernahme sind Qualitätsfaktoren

Wir achten von Beginn an darauf, dass ein Job reibungslos abläuft. Das beginnt schon bei der Daten- und Materialübernahme, die wir Ihnen sehr individuell anbieten.

Für ein exakt kalkuliertes Angebot ist die Bereitstellung der Produktionsdaten der wichtigste Faktor. Die Kosten werden nach der Laufzeit der Maschinen berechnet. Deshalb sind digitale Vorlagen in Originalgröße/-platzierung und im richtigen Maßstab schon bei der Angebotslegung unbedingt erforderlich. Stehen keine digitalen Daten zur Verfügung, wird eine mögliche Bearbeitung nach Aufwand berechnet. Anfallende Zusatzkosten klären wir selbstverständlich schon im Vorfeld mit unseren Kunden ab. Damit Sie so schnell wie möglich zu Ihrem Angebot bzw. Endprodukt gelangen, haben wir die unterschiedlichen Produktionsverfahren Wasserstrahlschneiden, Abkanten, Galvanisieren, Laserbearbeitung (inkl. Materialübernahme) mit den spezifischen Anforderungen hier für Sie zusammengefasst.

Wasserstrahlschneiden

Datenübernahme:

1
Zeichnungsdatei: AutoCAD (.dxf, .dwg) Reine Schneidvorlage bitte nur die Schneidkontur exportieren!
2
Ansichtsdatei: PDF mit genauen Maßangaben zur Kontrolle.

Materialübernahme:

Viele Kunden stellen uns Material zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung. Für eine reibungslose Produktion benötigen wir folgendes:

Metallbearbeitung / Abkanten

Datenübernahme:

1
Zeichnungsdatei: STEP und/oder IGES-Datei (.stp, .igs)

Galvanisieren

Für eine Angebotslegung sind folgende Informationen und Daten erforderlich:

Laser

Datenübernahme:

1
Zeichnungsdatei (Gravur/Zuschnitt):
Vektorgrafik (.eps, .ai, .cdr, .dxf)
Farbraum: RGB
Schriften: müssen in Pfade umgewandelt sein.
Zeichnung: geschlossene Pfade erforderlich.
Fotogravur: nach Rücksprache
sehr gute Qualität/Schärfe/Kontrast
Auflösung: min. 500 ppi,
1:1 Farbraum: RGB
2
Ansichtsdatei: PDF mit genauen Maßangaben zur Kontrolle.

Datentransfer

···
per E-Mail, USB-Stick, CD/DVD.
Große Dateien können sie auch über wetransfer, o.ä. hochladen.

Download dieser Seite als PDF